0511 924001815 · · · Sonja Riegamer, Heilpraktikerin · · · hallo@sonergie-praxis.de

Ohrakupunktur*

Bereits vor 2000 Jahren erkannten Chinesische Heilkundige, dass sich an der Ohrmuschel Reflexzonen des Körpers und der Organe abbilden, die mittels feinster Nadeln stimuliert werden können und so Heilungsprozesse in Gang bringen oder unterstützen können. In der Neuzeit wurde das System von dem französischen Arzt Paul Nogier (1908–1996) überarbeitet und modernisiert.

Ohrakupunktur findet Anwendung bei Beschwerden des Bewegungsapparates, Organfunktionsstörungen, Suchterkrankungen (Rauchen, Esssucht …), in der Schmerztherapie sowie der Stressbehandlung. Auch bei nachfolgend genannten Beschwerden hat sich eine Ohrakupunkturbehandlung schon als hilfreich erwiesen*:

  • Allergien, Heuschnupfen und Asthma
  • Chronische Schmerzzustände
  • Depressive Verstimmungen
  • Gynäkologische Störungen
  • Infektanfälligkeit
  • Migräne, Kopfschmerzen
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Rückenschmerzen
  • Schlafstörungen
  • zum Spannungsabbau bei Erschöpfungszuständen
  • Wechseljahrsbeschwerden

Sind die Beschwerden akut, können bereits wenige Behandlungen ausreichend sein. Diese sollten dann in kurzem Intervall (mehrmals in der Woche) stattfinden. Bei bereits länger anhaltenden oder chronischen Leiden wird die Behandlungsdauer erfahrungsgemäß länger sein (regelmäßige Sitzungen von einmal wöchentlich bis einmal monatlich über mehrere Wochen bzw. Monate je nach Intensität der Beschwerden).

Auch für die Nikotinentwöhnung ist aus der Erfahrungsheilkunde bekannt, dass die Ohrakupunktur eine wertvolle Unterstützung sein kann. Näheres dazu lesen Sie hier.

Kosten Erstkonsultation, nach Umfang°: 85 bis 120 Euro,
jede Folgesitzung (nur Akupunktur): 45 Euro.
(° je nachdem, was Sie „mitbringen“, kann das erste Kennenlernen inkl. Anamnese und ggf. Untersuchung erfahrungsgemäß bis zu 2 Stunden dauern.)

Die Kosten für Heilpraktikerleistungen werden von vielen Privaten Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen zu Teilen oder voll übernommen. Erkundigen Sie sich am besten bitte vor der Behandlung nach einer Kostenerstattung bei Ihrer Versicherung.

 

 

Titelfoto: Musterer

 

 

Bis zu 110 Reflexpunkte des ganzen Körpers bilden sich auf der Ohrmuschel ab.

Abb.: pixabay, ergänzt um Ohrpunkte

* Bitte beachten Sie: Die hier vorgestellten Methoden werden in der Naturheilkunde mit positiven Erfahrungen angewandt, obgleich sie in der Schulmedizin umstritten sind oder abgelehnt werden und/oder als nicht wissenschaftlich bewiesen gelten.